Heim > Nachricht > Branchen-News

Wie macht man ein Cyanotypie-Kunstwerk?

2023-10-20

Cyanotype Craft ist eine Vintage-Fotodruckmethode. Durch die Kontrolle über lichtempfindliche Materialien können damit unverwechselbare Kunstwerke hergestellt werden.

Der Produktionsprozess umfasst folgende Schritte:

Mischen Sie zunächst die Cyanotype AB-Flüssigkeit im Verhältnis 1:1.

Tragen Sie diesen Cyanotypie-Deckel gleichmäßig auf dem von Ihnen gewählten Papier oder Stoff auf. Lassen Sie es in einem schwach beleuchteten Raum an der Luft trocknen.

Platzieren Sie anschließend das gewünschte Objekt – es kann ein physisches Objekt, ein Negativ oder sogar ein handgezeichnetes Design sein – auf der Oberfläche mit Cyanotypie-Lösung und setzen Sie es direktem Sonnenlicht aus. Verschiedene Objekte blockieren unterschiedliche Lichtmengen und erzeugen so einzigartige Muster.

Der letzte Schritt besteht darin, das freigelegte Papier oder den Stoff in Wasser zu waschen und an der Luft trocknen zu lassen. Ihr Cyanotypie-Handwerk ist jetzt fertig.

Auch wenn Cyanotype Craft einfach herzustellen ist, ist es wichtig, auf Sicherheit zu achten, insbesondere bei Glühbirnen, die möglicherweise UV-Licht erzeugen, und auf die Dauer der Sonneneinstrahlung, um Schatten und Linien zu kontrollieren.

Insgesamt ist Cyanotype Craft eine kreative und unterhaltsame Kunstform, die sowohl Erwachsenen als auch Kindern ein Erlebnis mit fotografischer Kunstfertigkeit und Selbstdarstellung bietet.

Wenn Sie dieses Unternehmen gründen möchten, kommen Sie bitte zu uns, wir können Ihnen komplette Materialien und Werkzeuge anbieten.

www.shjenterprise.com